Eigentlich ist das neue Jahr schon in vollem Gange, und eigentlich ist die Zeit für Rückblicke vorbei. Nach vorne schauen ist angesagt. Doch ohne den Blick zurück ist der Blick nach vorne einfach viel weniger effektiv. Deshalb nutze ich die Gelegenheit, die Carina Reitz mir (und dir übrigens auch) mit ihrer Blog-Parade „Mein traumhaftes Jahr 2016“ gibt. Wie war 2016 für mich? Was war total klasse, was eher so naja und was ging gründlich in die Hose? Und wie geht es 2017 weiter?  Weiterlesen

Wie du ja sicher schon mitbekommen hast, bin ich derzeit wie viele andere auch dabei, mit großen Schritten nach vorne zu gehen und das kommende Jahr zu planen bzw. mir eben so meine Gedanken darüber zu machen. Dass das mit den Plänen nicht immer hinhaut, wissen aufmerksame Leser ja auch schon 😉 Trotzdem: Mit Plan ist es eben einfacher als ohne, und Ziele erreicht man planlos eben schon mal gar nicht.  Weiterlesen

Mit etwas Verspätung geht nun auch der dritte Beitrag zum Liebster Award online. Im letzten Artikel beantworte ich die Fragen von Eva Laspas. Heute geht es viel ums Schreiben, ums Bloggen und ums Sichtbar sein und werden. Also genau meine Themen.  Weiterlesen

Neue Woche, neue Fragen! Weiter geht es mit dem Liebster Award. Letzte Woche waren es sehr persönliche Fragen, die Timo mir und den anderen Nominees gestellt hat. Bei Jane von Jane Eggers Translations gehen viele Fragen in Richtung Selbständigkeit, aber natürlich gibt’s auch den einen oder anderen ganz persönlichen Einblick.  Weiterlesen

Wow, ich bin immer noch hin und weg! Es ist jetzt schon eine Woche her, dass meine erste Blog-Parade zu Ende gegangen ist. Und ich freue mich immer noch riesig über die vielen wunderbaren Beiträge. Ihr seid einfach großartig!  Weiterlesen