Landingpage

In letzter Zeit ist mir ein paar Mal aufgefallen, dass von einer Landingpage die Rede ist, aber eigentlich eine Startseite gemeint ist. Das wurde mir durch den Kontext klar. Weil es hier aber offensichtlich etwas Verwirrung gibt, möchte ich heute mal erklären, was genau eine Landingpage ist, welche Aufgabe sie hat und was eben keine Landingpage ist.

Weiterlesen

Momentan geht bei vielen alles drunter und drüber. Wir sind in einer echten Ausnahmesituation. Vielleicht hast du momentan aber sogar mehr Zeit als sonst. So wie ich – ich bin zwar gut mit Aufträgen eingedeckt, aber es sind viele kleine Sachen mit wenig Zeitdruck. Deshalb hab ich für mich beschlossen, diese Zeit so gut es geht zu nutzen, um all die Dinge zu tun, die sonst gerne zu kurz kommen. Denn ich bin überzeugt davon, dass irgendwann der große Ansturm kommt und dann wieder keine Zeit ist für so Dinge wie Content-Planung und -Erstellung. Deshalb habe ich hier mal gesammelt, wie du diese seltsame Zeit für dich nutzen kannst.

Weiterlesen
Mehr Ideen als Zeit

Neulich habe ich in meiner Facebook-Gruppe nach den Herausforderungen beim Bloggen gefragt. Eine davon war, mehr Ideen zu haben, als man verbloggen kann. Was im ersten Moment wie ein Luxusproblem klingt, ist tatsächlich eine Herausforderung, der sich viele Blogger stellen müssen: Was tun, wenn man mehr Ideen hat, als man bloggen kann? Deshalb habe ich heute Tipps für genau diese Situation.

Weiterlesen

Schon bei der ersten Runde der Blogparade hatte ich immer wieder den Gedanken: Aber manche Dinge muss man doch einfach tun? Den hab ich dann gekonnt beiseite geschoben, aber er brodelt immer wieder in mir. Diesmal hatte ich für mich selbst eine andere Herangehensweise an das Thema „Eines Scheiß muss ich“: Bewusst habe ich das Thema diesmal etwas offener gelassen als bei der ersten Runde (da hieß es noch „Warum man nicht jeden Trend mitmachen muss“). Ich war gespannt, wie es von den verschiedenen Teilnehmern ausgelegt werden würde.

Weiterlesen

Verlängert bis 15. August 2019!

Ziemlich genau zwei Jahre ist es jetzt her, dass ich die Blogparade „Einen Scheiß muss ich…!“ ins Leben gerufen habe. Seither denke ich immer wieder gerne daran zurück. Und immer häufiger höre ich: „Oh, da wäre ich auch gerne dabei gewesen!“ Genau das ist der Grund, warum ich beschlossen habe, die Blogparade in die zweite Runde gehen zu lassen. Danke an Alex Loos mit ihrem #erfolgnacheigenenregeln und Steffi Schaffer für den Anstoß dazu!

Weiterlesen