Schöner schreiben mit Stilmitteln: Die Hyperbel oder: Musst du immer gleich so übertreiben?

Die Hyper-was? Fragst du dich jetzt vielleicht beim Lesen der Überschrift. Keine Sorge, es ist weder eine ansteckende Krankheit noch sonst etwas, das irgendwie weh tut. Die Hyperbel ist ein rhetorisches Stilmittel – und ich wette mit dir, auch du benutzt sie regelmäßig!  Weiterlesen

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? – Verständlich schreiben

Wann ist ein Text ein guter Text? Auf diese Frage gibt es viele Antworten. Eine ganz essentielle ist: Wenn die Leser ihn verstehen! Denn ist das nicht der Fall, kannst du dir den Text auch sparen. Wie es dir gelingt, Texte so zu schreiben, dass deine Leser sie verstehen, ohne dafür ein Studium absolvieren zu müssen, zeige ich dir in diesem Artikel.  Weiterlesen

Floskeln

Floskeln – warum man es nicht übertreiben, aber auch nicht ganz darauf verzichten sollte

Sie gehen uns leicht von der Hand und sind meistens auch für alle verständlich: Floskeln. Trotzdem machen sie deinen Text nicht unbedingt besser. Deshalb verrate ich dir heute, warum das so ist und was du dagegen tun kannst.  Weiterlesen

Apostroph

Der Apostroph, das unverstandene Satzzeichen

Manchmal tut er mir ja echt leid, der Apostroph, ehrlich! Kein anderes Satzzeichen wird so gequält und gefoltert wie der auch Hochkomma genannte Apostroph. Zugegeben, wenn man im Duden nachschlägt, dann klingt das auch reichlich komplex, was da zu lesen ist. Aber im Prinzip ist es ganz einfach.  Weiterlesen

Rechtschreibung und Grammatik – nicht langweilig, sondern sexy!

Rechtschreibung ist was für Langweiler? Den Eindruck könnte man manchmal bekommen, wenn man so durchs Netz surft. Egal, ob man auf Facebook unterwegs ist, in Foren oder das Angebot renommierter Medienhäuser liest – Rechtschreibung und Grammatik scheint für Viele ein Fremdwort zu sein. Ich sehe das ein bisschen anders, denn ich finde Rechtschreibung verdammt sexy!  Weiterlesen