Rant

Heute muss ich mal etwas Dampf ablassen. Normalerweise bin ich ein wirklich friedlicher Zeitgenosse, aber es gibt so Dinge, bei denen geht mir einfach die Hutschnur. Neulich las ich irgendwo im Internet “Liebe Mitgliederinnen,…” Hallo, geht’s noch?  Weiterlesen

Rechtschreibung

„Warum schreibt man eigentlich Ventil nur mit einem -i, aber Biene mit -ie und ihr mit -ih?“ Diese Frage hat mir vor einigen Wochen ein Freund gestellt. Ich gebe es zu, darüber habe ich mir nie wirklich Gedanken gemacht. Nach dem Gespräch mit meinem Freund aber dafür umso mehr. Die Frage ist nämlich durchaus berechtigt. „Und woher weiß ich, wann ich ein Wort wie schreiben muss?“ Diese zweite Frage hat mich dann allerdings fast zum Verzweifeln gebracht.  Weiterlesen

authentizität

Heute gibt’s mal wieder ganz spontan ein Video und daher auch nur ein paar Worte in Textform dazu. Letzte Woche ging es in einer Facebook-Gruppe um Facebook Live Videos. Und dort kam als Kommentar „Ich würde ja gerne Videos machen, aber ich trau mich nicht wegen meinem Dialekt“.  Weiterlesen

Zwischen 300.000 und 500.000 Wörter umfasst der Wortschatz der deutschen Sprache, davon sind zwischen 12.000 und 16.000 Wörter im aktiven Wortschatz eines durchschnittlichen deutsch sprechenden Menschen vorhanden (Quelle: Duden). Oder anders ausgedrückt: Wir nutzen meistens nur rund 25 bis 30 Prozent des Wortschatzes. Überrascht?  Weiterlesen

Text und Authentizität

In den letzten Wochen gab es hier viel zum Thema Authentizität zu lesen und zu sehen. Und manch einer mag sich gefragt haben, was das alles denn nun eigentlich mit meinem Thema schreiben zu tun hat. Zum einen finde ich, dass ich hier ruhig auch mal aus dem engeren Thema ausbrechen kann. Zum anderen hat Authentizität natürlich auch mit Texten zu tun. Und darum soll es heute, zum Abschluss dieses Themenbereichs gehen.  Weiterlesen