Bilder optimieren für Blog und Website

Wenn du in deinem WordPress-Blog Bilder hochlädst, dann hast du auf der rechten Seite ein paar Felder zum Ausfüllen. Aber weißt du, was diese Felder eigentlich bedeuten und was du da machen sollst bzw. kannst? Wenn nicht, dann ist der heutige Artikel genau richtig für dich, denn es geht darum, wie du deine Bilder optimieren und fit für die Suchmaschine machen kannst.  Weiterlesen

Vergleich

Wenn du richtig geile Texte schreiben willst, dann ist es wichtig, dass du damit Bilder im Kopf deiner Leser malst. Das kannst du unter anderem mit Hilfe rhetorischer Stilmittel tun. Eines dieser Stilmittel ist der Vergleich. Er mag dir banal erscheinen, weil wir auch in der Alltagssprache oft Vergleiche heranziehen, aber es hilft ungemein dabei, deine Texte lebendig werden zu lassen und anschaulich zu schreiben. Deshalb widmen wir uns heute mal etwas ausführlicher dem Vergleich.  Weiterlesen

Cornerstone Content

Wenn du bloggst, ist dir vielleicht schon einmal der Begriff Cornerstone Content aufgefallen. Hast du dich dabei gefragt, was das eigentlich bedeutet? Und wozu das gut sein soll? Dann bekommst du jetzt die Antworten auf deine Fragen.  Weiterlesen

Redaktionsplan

Was ist die vielleicht schwierigste Aufgabe beim Bloggen? Richtig, das Dranbleiben. Am Anfang ist man unglaublich motiviert und engagiert, doch dann kommen nicht gleich so viele Besucher wie man gerne hätte oder man fällt nach einer gewissen Zeit ins das „Alles-schon-dagewesen“-Loch. Oder man hat so viel zu tun, dass einem das Bloggen als lästige Zusatzaufgabe erscheint. Gründe gibt es viele, die früher oder später die Motivation schwinden lassen. Was kann man dagegen tun?  Weiterlesen

Iiih, das klingt aber unangenehm, denkst du jetzt wahrscheinlich. Aber genau darauf will ich hinaus. Ich möchte dir heute etwas sagen, das du vielleicht nicht gerne hörst. Aber es ist ein ganz wichtiger Tipp, also hör gut zu bzw. lies genau: Sei unbequem! Everbody’s Darling ist nämlich ganz schnell auf Everybody’s Depp. Und glaub mir, das willst du nicht sein! Deshalb lege ich dir heute nahe, unbequeme Blog-Artikel zu schreiben. Wenn du an deinem Redaktionsplan arbeitest, plane ganz gezielt auch solche Artikel ein. Artikel, die ans Eingemachte gehen. Artikel, in denen du ganz offen deine Meinung sagst, auch wenn sie vielleicht unbequem ist.  Weiterlesen