Beiträge

Tipps, wie du deinen Wortschatz erweiterst

Die nicht ganz geheime Geheimzutat für richtig gute Texte? Ich verrate sie dir: Eine lebendige Sprache, ein lebendiger Schreibstil. Aber wie wird ein Text lebendig? Unter anderem durch einen großen Wortschatz. Wie du deinen Wortschatz erweiterst, dazu habe ich dir hier Tipps und Trick aufgeschrieben.

Unsere Sprache ist unglaublich vielfältig, und doch nutzen wir nur einen kleinen Teil davon. Das ist schade. Denn zum einen entgeht uns so Vieles, zum anderen ist es auch so, dass unsere Texte in der Flut dessen, was täglich auf uns und andere einprasselt schnell untergehen, wenn man sich immer nur der selben Worte und Sprachmuster bedient.

Weiterlesen
Schreibtipps

Du willst gute Texte schreiben, die deine Leser direkt ins Herz treffen? Aber du weißt nicht so recht, was du an deinen Texten noch besser machen kannst? Dann hab ich hier etwas für dich: Die Quick and Dirty Schreibtipps – mit Links zu ausführlicheren Artikeln, falls du etwas mehr in die Tiefe gehen willst.  Weiterlesen

Ana – was? Keine Sorge, die Anapher ist keine Krankheit, sondern ein rhetorisches Stilmittel, das du einsetzen kannst, um deine Texte wirkungsvoller zu gestalten. Eine Anapher ist eine Wiederholung eines Wortes, entweder einmalig oder mehrmals. Vielleicht kennst du sie wie auch die Alliteration oder die Metapher noch aus dem Deutschunterricht in der Schule. Wie du sie sinnvoll einsetzt und wie sie wirkt, erzähle ich dir in diesem Artikel.  Weiterlesen

Wer schreiben will, muss lesen – das ist einer der wichtigsten Tipps, die ich dir fürs Schreiben mit auf den Weg geben kann. Denn wer viel liest, verbessert damit auch sein Gespür für Sprache, den aktiven und passiven Wortschatz und kommt beim Schreiben besser in den Flow. Und weil die Urlaubszeit vor der Tür steht oder für einige vielleicht sogar schon begonnen hat, gibt’s heute mal Tipps für die Urlaubslektüre – so kannst du ganz nebenbei etwas für dein Business tun und hast trotzdem Entspannung und Erholung.  Weiterlesen

Anfang des Jahres habe ich das Handlettering für mich entdeckt. Ich fand diese tollen Handschriften schon immer schön, wäre aber nie auf die Idee gekommen, dass ich das auch lernen könnte. Und dann hab ich’s einfach probiert. Anfangs sah das, sagen wir: nicht besonders schick aus. Aber mit der Zeit habe ich Übung bekommen und jetzt sind meine Letterings schon recht passabel. So ähnlich wie mit dem Handlettering ist es auch mit dem Schreiben von Texten: Wer übt, wird besser darin. Und wie fürs Lettering gibt’s auch fürs Texten Übungen, die dir dabei helfen. Eine davon möchte ich dir heute vorstellen.  Weiterlesen