federführend liest

Heute habe ich für euch eine Artikel-Empfehlung für euch, die sich prima mit meinem Artikel zum Thema Weihnachtspost ergänzt. Genau deswegen wollte ich ihn euch natürlich nicht vorenthalten. Meine Texter-Kollegin Jutta Rodriguez von Text-Treffer hat in ihrem Artikel „Text-Ideen für die Weihnachtspost“ wunderbare Anregungen und Inspirationen für eure Weihnachtspost.

Jetzt’s wird aber wirklich Zeit für die Weihnachtspost

Solltet ihr den Punkt „Weihnachtspost“ also so wie ich immer noch auf eurer To Do-Liste haben, dann lege ich euch heute den Artikel von Jutta ans Herz. Mit diesem Artikel und mit meinem Blog-Beitrag von neulich seid ihr für die weihnachtlichen Grüße an Kunden und Geschäftspartner bestens gerüstet. Und das eine oder andere kann man natürlich auch für die private Weihnachtspost umsetzen.

Inspiration fürs weihnachtliche Gedankenfeuerwerk

Was ich euch damit übrigens nicht sagen will ist, dass ihr die Text-Ideen von Jutta einfach abschreibt – aber so langweilig und einfallslos seid ihr ja ohnehin nicht! Nein, ihr sollt euch davon nur für eure eigenen Weihnachtstexte inspirieren lassen, die Texte von Jutta sollen euer Gedankenfeuer entfachen und eure eigenen Ideen nur so sprudeln lassen. Noch ein bisschen nette Hintergrundmusik dazu (bei mir läuft grade diese YouTube-Playlist rauf und runter, weil ich mich damit auch gleich auf die Konzerte Anfang Dezember einstimme), eine Tasse heißen Tee oder Kaffee und wenn ihr mögt ein paar Plätzchen – und dann ran an Füller oder Tasten!

Damit entlasse ich euch jetzt in die Adventszeit und hoffe, ihr findet trotz aller Hektik, die sich am Jahresende ja gern breit macht, auch noch ein bisschen Zeit für Ruhe und Stimmung und Plätzchen. Gerne dürft ihr eure weihnachtlichen Ergüsse auch hier in den Kommentaren mit uns teilen. Oder verratet mir doch, was die schönste Weihnachtskarte oder E-Mail war, die ihr bisher bekommen habt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung