ß und ss

Kürzlich bin ich beim Korrekturlesen eines Textes über einen kleinen Buchstaben gestolpert, gleich mehrmals. Dieser Buchstabe war das ß. Aus dem Gespräch mit der Verfasserin des Texts ergab sich, dass die Regeln, wann denn ein ß zum Einsatz kommt und wann ein ss, alles andere als klar sind.  Weiterlesen

Okay, Hosen runter! Mein Blog-Artikel letzte Woche war ein Fiasko! Ich habe gefühlt ewig gebraucht, bis er fertig war. Tatsächlich war es wirklich gut doppelt so lang wie sonst. Und das, obwohl ich die Tricks und Kniffe für effektives und zeitsparendes Bloggen kenne und normalerweise recht schnell bin, zumindest bei meinen eigenen Artikeln. Was ist also passiert?  Weiterlesen

Floskeln

Sie gehen uns leicht von der Hand und sind meistens auch für alle verständlich: Floskeln. Trotzdem machen sie deinen Text nicht unbedingt besser. Deshalb verrate ich dir heute, warum das so ist und was du dagegen tun kannst.  Weiterlesen

Loslassen – ein perfektes Thema für eine Blogparade zum Jahreswechsel, findest du nicht? Die Idee zu dieser Blogparade ist während meiner Artikel-Ideen-Challenge entstanden, aus einer überaus interessanten Diskussion heraus. Wir stellten fest, dass jeder so sein eigenes Thema mit dem Loslassen hat – und die Idee der Blogparade war geboren. Die wunderbare Silke Steigerwald hat sich dann auch gleich daran gemacht und ihre erste Blogparade ins Leben gerufen. Ich freu mich riesig, dass ich dabei sein darf.  Weiterlesen

Rant

Eigentlich wollte ich mich letzte Woche im Blog mal tierisch aufregen. Aber als ich mich ans Schreiben gemacht hab, da war der Flow weg und ich war eigentlich gar nicht mehr wütend. Und deshalb dachte ich mir, stattdessen schreib ich doch einfach mal darüber, was so ein Rant eigentlich ist, warum man sich im Blog ruhig mal aufregen darf und wie man’s richtig macht.
Rant kommt wenig überraschend aus dem Englischen. „To rant“ heißt „schimpfen“, „rant“ ist eine Wutrede oder eine (Schimpf-)Tirade. Und genau das tut man auch im entsprechenden Blog-Artikel: Man regt sich auf, man schimpft. Es ist also ein durchaus persönlicher Artikel, in dem man seine Meinung zu einem bestimmten Thema oder Vorfall kund tut.  Weiterlesen