Website-Texte

Vor Kurzem hatte ich ein Briefing-Gespräch für Website-Texte mit einem Kunden. Er konnte mir sehr genau erklären, was genau er anbietet, was seine Produkte von denen der Mitbewerber unterscheidet und wer seine Zielgruppe ist. Ich war hellauf begeistert! Und ich konnte auch sofort mit den Texten loslegen, ohne stundenlang eine weiße Word-Seite anzustarren, weil einfach das Briefing gut war. Leider ist das nicht immer so. Oft kommen Kunden zu mir, die nur grob beschreiben können, was sie anbieten (meistens bei Dienstleistungen der Fall). Oder sie haben keine Ahnung, wer ihre Zielgruppe ist. Das macht das Texten dann natürlich ungemein schwer und extrem unbefriedigend – oft für beide Seiten. In diesem Artikel geht es deshalb darum, warum es so wichtig ist, dass du dein Produkt oder deine Dienstleistung klar und deutlich beschreiben kannst. Ein weiterer Artikel wird sich dann in den kommenden Wochen mit der Zielgruppe beschäftigen.  Weiterlesen

Ein Gastartikel von Social Media Mutmacherin Frauke Schramm

Zuerst mal: Danke, liebe Elke, dass ich heute hier gastbloggen darf ! (gibt’s dieses Verb überhaupt ???) Es ist mir eine Ehre und ein Vergnügen. Dann mal los, oder?

Dein Blogartikel ist geschrieben – Du hast richtig Arbeit rein gesteckt, und Du findest: der ist jetzt mal supergut gelungen. Wie machst Du Deinen Artikel nun bekannt? Wie verschaffst Du ihm die Aufmerksamkeit, die er Deiner Meinung nach verdient? Grundsätzlich sind alle soziale Netzwerke eine prima Gelegenheit, Dich und Dein Tun bekannter zu machen. Oder, anders ausgedrückt: Deinem Blog mehr Reichweite zu beschaffen. Mehr Reichweite bedeutet mehr Sichtbarkeit – und damit mittel- oder längerfristig auch mehr Kunden J In diesem Artikel beschränke ich mich auf Facebook, weils immer noch das größte und wichtigste Netzwerk ist.  Weiterlesen

Werte sind ein wichtiges, wenngleich oft vernachlässigtes Thema – sowohl privat als auch im Business. Wir alle haben sie, sind uns ihrer aber oft nicht bewusst. Susanne Dahl hat unter dem Motto #schautiefer zu einer Blogparade zum Thema Werte aufgerufen. Das nehme ich zum Anlass, heute einmal über Werte und was sie mit Texten zu tun haben zu schreiben.  Weiterlesen

Blog-Pause

Endlich mal wieder ein Blog-Artikel von mir! Ja, ich habe eine kleine Blog-Pause eingelegt. Ungeplant. Denn ich habe mich nicht an meine eigenen Tipps gehalten bzw. einen meiner eigenen Tipps: Hab für schlechte Zeiten immer mindestens ein bis zwei Artikel vorbereitet, falls es zeitlich (oder mit der Inspiration oder der Lust – oder allem zusammen) mal eng wird. Nun ja… Da aber zum Jahresende hin sowieso alle beschäftigt und dann hoffentlich in der verdienten Weihnachtspause sind bzw. waren, ist das wahrscheinlich kaum aufgefallen.  Weiterlesen

Schreibstimme finden

Letzte Woche hab ich dir erzählt, dass die magische Essenz für gute Texte deine Schreibstimme ist und warum sie so wichtig ist. Dabei bin ich dir aber schuldig geblieben, wie du deine Schreibstimme findest und wie du sie verbessern kannst. Deshalb gibt’s heute genau dazu Tipps und Tricks. Weiterlesen