Beiträge

Mein wichtigster Rat an mein Gründer-Ich

Ein Blog-Artikel an einem Donnerstag? Ungewöhnlich, das gebe ich zu. Ich bin aber zufällig über die Blogparade von Sascha Theobald gestolpert, bei der ich unbedingt mitmachen musste – und die endet am heutigen 31. Januar 2019. Und so starte ich nach meiner Blog-Pause also an einem ungewöhnlichen Tag ins neue Blog-Jahr.

Warum aber wollte ich unbedingt bei der Blogparade „Mein wichtigster Rat an mein Gründer-Ich“ teilnehmen? Das hat zwei Gründe: Zum einen möchte ich diesen Rat natürlich wirklich unbedingt weitergeben und finde, die Blogparade ist eine großartige Gelegenheit dafür. Zum anderen finde ich das Thema aber auch für mich im Moment überaus passend. Denn im November bin ich genau zehn Jahre selbständig – und da ist das doch ein toller Opener für mein Jubiläumsjahr! (Psst, ich hab noch ein paar Sachen für dieses Jahr geplant, weil ich finde, so ein Jubiläum muss man einfach feiern. Also lass dich überraschen.)  Weiterlesen

Social Media Tools

Ein Gastbeitrag von Marketing-Zauberin Birgit Schultz

Eigentlich möchtest Du gerade schreiben. Oder Du musst es endlich tun, weil die Deadline für Deinen Blogartikel oder einen Gastbeitrag näher rückt. Aber da ist eben auch der nagende Gedanke, dass Du mal wieder etwas Werbung für Dich und Deine Artikel machen müsstest. Nur, wenn Du damit jetzt anfängst, versackst Du garantiert auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest. Gerne in dieser Reihenfolge … Hier kommen Social Media Tools ins Spiel!  Weiterlesen

Neue Woche, neue Fragen! Weiter geht es mit dem Liebster Award. Letzte Woche waren es sehr persönliche Fragen, die Timo mir und den anderen Nominees gestellt hat. Bei Jane von Jane Eggers Translations gehen viele Fragen in Richtung Selbständigkeit, aber natürlich gibt’s auch den einen oder anderen ganz persönlichen Einblick.  Weiterlesen

Zugegeben, ich bin ja nun nicht erst seit gestern selbständig. Trotzdem war ich extrem neugierig auf das Buch von Stefan Hoffmeister „Auf dem Weg zum Solopreneur – Steckt die Unternehmer-DNA in dir?“. Und so habe ich mich auch riesig gefreut, dass ich es als eine der ersten lesen durfte. Was das Buch kann und für wen es geeignet ist, das verrate ich dir heute.  Weiterlesen