Beiträge

Finde den Fehler - 5 Tipps fürs Korrekturlesen

Hast du schon mal einen alten Text von dir wieder hervorgekramt und durchgelesen? Und bist du dabei auch über einige Fehler gestolpert, die dir damals gar nicht aufgefallen sind? Keine Sorge, das ist vollkommen normal. Direkt nach dem Schreiben sieht man die eigenen Fehler nicht, vor allem, wenn es sich um kleine Tippfehlerchen, Buchstabendreher oder dergleichen handelt. Allerdings lassen sich viele Fehler vermeiden. Deshalb gebe ich dir heute Tipps fürs Korrekturlesen.  Weiterlesen

Wenn man Texte verfasst, dann ist es mit Schreiben allein nicht getan. Neben der Vorbereitung – Recherche, Konzeptionierung, Gliederung – gibt es noch einen weiteren Schritt vor dem Veröffentlichen: die Text-Optimierung. Weil dieser Schritt gerne vergessen wird, ich ihn aber für total wichtig halte, gibt’s heute mal Tipps für die Text-Optimierung.

Für mich funktioniert Schreiben am Besten, wenn ich einfach mit der Hand am Arm runtertippen kann. So gehen Ideen nicht verloren und der Schreibfluss bleibt erhalten. Der Feinschliff kommt dann mit dem nächsten Schritt, dem Überarbeiten oder Optimieren.  Weiterlesen