Mein schönes Leben

Eine Frage, die sicherlich jeden einmal (oder wahrscheinlich häufiger) umtreibt: Was will ich wirklich im Leben? Mich beschäftigt sie dieses Jahr auch immer wieder – ob das an Corona liegt oder daran, dass ich einen runden Geburtstag hatte oder ob das einfach Zufall ist, ich kann es nicht sagen. Als die wunderbare Sandra Liane Braun zur Blogparade zu diesem schönen Thema aufgerufen hat, war für mich sofort klar: Da bin ich dabei! Denn alles einmal aufzuschreiben, statt sich nur Gedanken darüber zu machen, tut einfach gut und ist befreiend. Und den Zusatz „Mein schönes Leben“ finde ich besonders toll, denn er lenkt den Fokus direkt auf die schönen und guten Dinge, die wir im Alltag doch allzu oft vergessen. Schade eigentlich!

Ich warne hier an dieser Stelle schon einmal vor: Es könnte ein etwas längerer Artikel werden. Aber vielleicht bietet er dir auch den einen oder anderen Gedankenanstoß und vielleicht hast du sogar Lust, selbst bei der Blogparade mitzumachen? Sie läuft noch bis zum 9. September 2020.

Weiterlesen
Landingpage

In letzter Zeit ist mir ein paar Mal aufgefallen, dass von einer Landingpage die Rede ist, aber eigentlich eine Startseite gemeint ist. Das wurde mir durch den Kontext klar. Weil es hier aber offensichtlich etwas Verwirrung gibt, möchte ich heute mal erklären, was genau eine Landingpage ist, welche Aufgabe sie hat und was eben keine Landingpage ist.

Weiterlesen

Geld – ein für viele leidiges Thema. Auch bei mir ploppt es immer wieder auf. In Diskussionen mit meiner Mastermind-Partnerin, die der Ansicht ist, ich würde mich unter Wert verkaufen. In Gesprächen mit Kunden, die bei meinen Preisen manchmal schlucken. Und natürlich in den ganz wichtigen Gesprächen mit mir und meinem inneren Schweinehund. Nicht zuletzt war es Thema in einem Blog-Artikel von Alex Loos, die somit (wieder einmal) Ideengeberin für diesen Artikel ist. Deshalb mache ich mir heute mal Gedanken über Wert und Wertschätzung von Geld und Arbeit.

Weiterlesen

Eine Frage, die im Zusammenhang mit Texten häufig gestellt wird ist die nach der perfekten Länge. Und so oft wie sie gestellt wird, so viele verschiedene Antworten gibt es darauf wohl auch. „Und du musst du jetzt auch noch deinen Senf dazu geben?“ magst du dich jetzt fragen. Ja, muss ich. Eben weil die Frage so oft gestellt wird und weil ich dazu gerne meine ganz persönliche Meinung äußern möchte.

Weiterlesen

Der Ton macht die Musik! Diese Redensart kennen wir wohl alle. Aber denkst du auch beim Schreiben daran? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Denn für den Erfolg deiner Texte – und zwar völlig egal, welche Art von Texten – ist der Ton, deine Wortwahl ausschlaggebend. (Übrigens einer der wichtigsten Gründe, warum es sinnvoll ist, einen Texter zu engagieren, denn wir Schreiberlinge beherrschen die gesamte Klaviatur des richtigen Wordings – aber das nur nebenbei bemerkt.)

Weiterlesen